Nachhaltigkeit

Warum eigentlich 2nd Hand, Handmade und Regionales werden wir oft gefragt. Wir sind immer wieder überrascht und haben uns deswegen entschlossen darüber zu schreiben.

2nd Hand ist sicherlich eine Lebenseinstellung, ich kenne genügend Eltern, die der Meinung sind – neu ist gerade gut genug. Auch bei mir im Bekanntenkreis werden Augenbrauen hochgezogen wenn ich die Weihnachtsgeschenke für die lieben Kleinen präsentiere – alle 2nd Hand gekauft – für meinen Sohn und die Nichten. Aber Du weißt ja gar nicht wo es herkommt… Wo liegt der Unterschied? Vom finanziellen mal abgesehen gibt es eine Menge Vorteile, die für 2nd Hand sprechen.

Zum Einen ist 2nd Hand-Kleidung deutlich günstiger als Neuware, was vor allem auch einem kleineren Haushaltsbudget zugute kommt. Insbesondere bei mehreren Kindern ist dies ein Vorteil.  Des Weiteren ist die Kleidung häufig kaum benutzt. Sicherlich muss man genau hinschauen, damit keine fehlerhafte Ware gekauft wird aber dennoch – fast immer finden sich Schnäppchen über die man sich am Ende des Tages freut und seien wir doch mal ehrlich, den Kindern ist es egal. Ein schöner Aspekt ist auch die Tatsache, dass 2nd Hand Sachen bereits mehrfach gewaschen und somit deutlich schadstoffärmer sind als Neuware. Gerade für die Minis und allergiebelastete Kinder ist das wichtig. Mich persönlich spricht dieser Punkt an. Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind ebenfalls Punkte, die nicht unter den Tisch fallen sollten, da je mehr Kleidung weitergegeben wird, desto weniger neu produziert werden muss und über die dortigen Verhältnisse mag ich gar nicht erst anfangen zu schreiben. Ich persönlich schätze auch die Tatsache, wenn nicht alle Kinder uniformiert gekleidet sind, sprich – wenn ich 2nd Hand kaufe, habe ich den Vorteil, dass genau dieses Kleidungsstück nicht aktuell auf der Must Have Liste steht sondern die Individualität im Vordergrund steht.

Bei Spielzeug ist es genauso. Wenn ich z.B. ein Laufrad/ Dreirad eines namenhaften Herstellers kaufe liegt der Preis schon im höheren Bereich. Kaufe ich dasselbe Laufrad 2nd Hand spare ich deutlich gegenüber dem Originalpreis. Und was ist an dem Laufrad, Buch, der Puppe, dem Bagger, der Feuerwehr, Lego etc. schlechter als wenn sie neu wären? Ganz ehrlich? Ich weiß es nicht, ich plädiere für 2nd Hand. Nachhaltigkeit ist mir persönlich wichtig und danach lebe ich auch!

Handmade und Regional sind ebenfalls zwei Dinge, die uns am Herzen liegen. Ich halte es für wichtig, Kleinunternehmen sowie regionale Unternehmen zu unterstützen. Es ist keine Massenware, es wird mit Liebe angefertigt und zwar nach meinen Wünschen – so etwas macht mich glücklich. Und ich persönlich kaufe lieber Regional, dann weiß ich nämlich auch wo es herkommt :)!

In diesem Sinne – eine schöne Restwoche für Euch!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s